Rhönbotschafter
Wandern - Staunen - Genießen

Rhön Genuss Touren

In Kooperation mit Rhönmomente bieten wir in diesem Jahr vier außergewöhnliche Rhön Genuss Touren an!

1.5.2024 Edelbrand Genusstour

Start 10 Uhr Parkplatz am Friedhof Wartmannsroth
Ende ca. 15:30/16:00 Uhr Parkplatz am Friedhof Wartmannsroth
Ca. 12,5 Kilometer / Ca. 250 Meter Aufstieg / Ca. 250 Meter Abstieg / Befestigte Wanderwege

Zum Start ins neue Wanderjahr zeigen wir euch unsere Lieblingsstrecke auf dem Brennerweg. Unterwegs erfahrt ihr viele Geschichten + Wissenswertes über die Rhön und warum sie für uns Heimat, Ruhepol und Lebensanker zugleich ist. Die Tour führt durch die abwechslungsreiche Landschaft der Vorrhön mit ihren Wiesen, Feldern, Bächen und Wäldern. Getreu dem Motto "Wandern - Staunen - Genießen" haben wir drei besondere Destillate und allerlei Informationen rund um das Rhöner Brennerhandwerk im Rucksack. Unterwegs und am Ende der Tour lernen wir einen Rhöner Brenner und Deutschlands beste Brennerin 2018 kennen, bei denen die Möglichkeit zur Verpflegung und Verkostung besteht  (nicht im Tourpreis enthalten).


8.6.2024 und 14.9.2024 Rhön Intensiv Tour

Start 13 Uhr (am 14.9.2024 um 14 Uhr) Wanderparkplatz Grabenhöfchen
Ende ca. 17:30 Uhr (am 14.9.2024 um 18:30 Uhr) Wanderparkplatz Grabenhöfchen
Ca. 11 Kilometer / Ca. 320 Meter Aufstieg / Ca. 320 Meter Abstieg / Befestigte Wanderwege und ein alpinähnlicher Steig aus Basaltblöcken

Heute zeigen wir euch eine unserer Lieblingstouren in der Hochrhön. Unterwegs erfahrt ihr viele Geschichten und Wissenswertes über die Rhön und warum sie für uns Heimat, Ruhepol und Lebensanker zugleich ist. Zunächst geht es über die Poppenhausener Kunstmeile vorbei an Rhöner Bauernhöfen und Viehweiden ins wildromantische Biebertal. Von dort aus erklimmen wir die sagenumwobene Milseburg (835 Meter) und genießen am Gipfel einen der schönsten Rundumblicke weit und breit. An den Bubenbader Steinen lernen wir einen weiterne mystischen Ort kennen und erkunden die als Naturdenkmal ausgewiesenen typischen Rhöner Basaltblöcke.
Am Ende der Tour besteht die Möglichkeit für eine Einkehr auf der Enzianhütte (760 Meter) auf eigene Faust (vom Endpunkt 700 Meter / 50 Höhenmeter / ca. 20 Minuten). Hier könnt ihr bei einem Rhöner Bier und leckeren regionalen Gerichten den Wandertag gemütlich ausklingen lassen.


20.7.2024 Edelbrand Genusstour mit Brennereiführung

Start 11:00 Uhr Parkplatz am Friedhof Wartmannsroth
Ende ca. 16:30 Uhr Parkplatz am Friedhof Wartmannsroth
Ca. 12,5 Kilometer / Ca. 250 Meter Aufstieg / Ca. 250 Meter Abstieg / Befestigte Wanderwege

Heute zeigen wir euch eine unserer Lieblingsstrecken auf dem Brennerweg. Unterwegs erfahrt ihr viele Geschichten und Wissenswertes über die Rhön und warum sie für uns Heimat, Ruhepol und Lebensanker zugleich ist. Die Tour führt durch die abwechslungsreiche Landschaft der Vorrhön mit ihren Wiesen, Feldern und Wäldern. Vom 420 Meter hohen Binsrain haben wir bei gutem Wetter einen tollen Rundumblick bis in den Steigerwald. Am Ende der Tour besuchen wir Franziska Bischof (Deutschlands beste Brennerin 2018) in ihrer Brennerei und erfahren bei einer Führung einiges über die Herstellung ihrer Brände, Whisky und Gin. Natürlich dürfen wir auch ein paar ausgewählte Destillate probieren.



AUSFÜHRLICHE INFORMATIONEN ZU DEN TOUREN
UND BUCHUNG DER TOUREN:





Es gelten die Geschäfts- und Stornierungsbedingungen der Rhönmomente GmbH!